Melanie Goebel erzählt…

Erzählerin Melanie Goebel

„Es begab sich zu einer Zeit, als die
Hühner noch Zähne hatten…“

Spannend, außergewöhnlich und fesselnd – so präsentiert sich nicht nur dieser Märchenauftakt, sondern auch die älteste Unterhaltungskunst der Menschheit: Das (Märchen)Erzählen.

 

Märchenerzählerin Melanie Goebel

„Dort wo der Wind in den Bäumen flüstert, Licht
und Schatten durch das Laub huschen und geheimnisvolle Kräuter
verführerisch duften, da bin ich zuhause…“

Wer frei und lebendig erzählten Märchen und Geschichten lauscht begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Sie führt durch komische, gruselige, heitere, melancholische und sinnliche Phantasiewelten. In den Märchen und Geschichten begegnen die Kinder und Erwachsenen kleinen Wahrheiten, die begeistern, berühren und Wegweiser in einem turbulenten Leben sind.

 

Die Erzählerin Melanie Goebel

„Zwei Königssöhne gingen einmal auf eine große Reise, um viele Abenteuer zu erleben. Sie gerieten dabei in ein wildes, wüstes Leben…“

Das Märchenerzählen soll unterhalten, Freude schenken und vom stressigen Alltag ablenken. Es kann aber auch noch viel mehr leisten, nämlich ein wertvoller Begleiter in den einzelnen Lebensphasen sein.

Kinder lassen sich sehr schnell für frei erzählte Geschichten über Trolle, Ungeheuer und wagemutige Helden begeistern. Dabei werden unbemerkt und ohne jeglichen Lernstress Konzentration, Sprachkompetenz und Wortschatz geschult. In der Geborgenheit einer Märchenstunde können die Kinder ihre Fantasie entfalten und ihren eigenen Träumen nachspüren.

Urkomisch, derb, bitterböse, sinnlich, melancholisch, zart und berührend. Märchen für Erwachsene sind vielseitig: Die Zuhörer können in einer Erzählstunde pure Unterhaltung genießen, Atem und Kraft tanken oder auch der eigenen Gefühlswelt begegnen.

Geborgenheit und Lebensfreude schenken. Das soll besonders eine Erzählstunde für Senioren leisten. Märchen und Geschichten wecken spannende Lebenserinnerungen, sind ein Genusserlebnis für die Sinne und laden dazu ein miteinander ins Gespräch zu kommen.

Kontaktieren sie mich telefonisch unter: 0173 – 886 753-4,
per Email: info@melaniegoebel.de oder Sie stellen Ihre Anfrage über folgendes Formular:

Ihr Name:*
E-mail:*
Telefon:
-
Ihre Nachricht:*

 

Videoreferenzen als Erzählerin

 

 

 

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Erfahren Sie meine aktuellen Termine über Erzählauftritte, Fortbildungen und
Coaching jetzt via Twitter:


 

Kontakt & Buchung: info@melaniegoebel.de | Tel.: 0173 – 886 753 4